Bremshey Rudergerät Rw 3 TestDas Bremshey Rudergerät Rw 3 sieht nicht nur gut aus, sondern konnte im Test auch durch seine Qualität und die effektiven Trainingsmöglichkeiten überzeugen.

> Angebot gleich bestellen…

Im Folgenden unsere Bewertung…

Das RW3 Rudergerät wird sehr gut verpackt und zum großen Teil bereits vormontiert geliefert. Dank der gut bebilderten Anleitung ist der Aufbau mit etwas handwerklichem Geschick in etwa 30 Minuten erledigt. Positiv ist auch, dass das für den Aufbau benötigte Werkzeug direkt mitgeliefert wird.

Die einzelnen Teile sind alle sehr massiv und machen einen durchaus hochwertigen Eindruck. Dazu sieht das Rudergerät einfach klasse aus und lässt sich in wenigen Handgriffen platzsparend verstauen.

Die wichtigsten Eigenschaften des Rudergeräts:

  • Maximales Benutzergewicht 135 kg
  • Schwungradmasse 8 kg
  • Monitor mit monochromer LCD Anzeige
  • Länge: 209 cm
  • Länge zusammengeklappt: 155 cm

 

Das Rudergerät im Einsatz

Nach den ersten Trainingseinheiten hat sich der gute Eindruck des Rudergeräts vollauf bestätigt. Es steht jederzeit sicher auf dem Boden und wackelt kein bisschen. Dank dem bequem gepolsterten Sitz macht auch ein längeres Training richtig Spaß.

Positiv überrascht waren wir von der sehr geringen Geräuschentwicklung. Auch bei intensivem Training mit hohem Widerstand läuft das Training sehr geräuschlos ab. Das Rudergerät erlaubt sehr gleichmäßige Züge und es quietscht und knarrt hier absolut nichts.

Perfekt um neben dem Training noch eine Runde fernzusehen. Selbst die kugelgelagerten Rollen unter dem Sitz sind sehr leise. Bei einem Gerät dieser Preisklasse ist das nicht unbedingt zu erwarten.

Der Trainingscomputer funktioniert mit Batterien, sodass keine Steckdose in der Nähe benötigt wird. Zudem bleiben die Trainingsergebnisse so jederzeit gespeichert. Die wichtigsten Daten wie Zeit, Strecke, Zugfrequenz, Energieverbrauch und Herzfrequenz werden übersichtlich im Display angezeigt und sind sehr gut zu erkennen.

Der integrierte Pulsmesser funktioniert ebenfalls korrekt mit leichten Abweichungen, die jedoch im Toleranzbereich liegen. Für Abwechslung sorgen die drei verschiedenen Trainingsprogramme. Das Bremshey RW 3 richtet sich mit einer Schwungmasse von 8 Kg in erster Linie an Freizeitsportler, die zuhause ein effektives Ganzkörpertraining absolvieren möchten. Für Profisportler dürfte der Widerstand etwas zu gering sein.

 

Unser Fazit zum Test

An dem Rudergerät von Bremshey gibt es weder an der Qualität noch an den Trainingsmöglichkeiten etwas auszusetzen. Für einen angemessenen Preis erhält man hier ein sehr stabiles und hochwertiges Trainingsgerät.

Besonders zu erwähnen ist die geringe Geräuschentwicklung beim Training sowie die gleichmäßigen Bewegungsabläufe welche dieses Rudergerät ermöglicht. Der Preis ist alles in allem akzeptabel.

> HIER Online Kaufen…

.

Kundenmeinungen:

Das Bremshey ist  für mich der optimale Kompromiss. Ich trainiere zwar nicht jeden Tag möchte aber doch Qualität und das  ist mit dem Rw3 wirklich gegeben.”

“Sehr toll ist der seidenweiche Lauf des Gerätes und auch jetzt nach mehreren Monaten sind keine störenden Geräusche hinzugekommen – Kaufemfpehlung.”

“Das Modell ist massiv und ist auffällig robust konstruiert. Da wir drei Leute sind die drauf trainieren, war uns dieser Aspekt sehr wichtig.”

> Angebot Sofort Bestellen…

 

 

Lesen Sie auch: